quidproquo! Wuppertal e.V.
 Verein zur Förderung der kulturellen Bildung und sozialen Teilhabe
Vernetzung und Kommunikation auf Augenhöhe

   
Zusammen sind wir Viele.
         
Ersatzgroßeltern




Ersatzgroßeltern sind "ehrenamtliche Großeltern", die, im Gegensatz zu "Mietgroßeltern", ihre Aufgabe ehrenamtlich ausüben. Sie suchen sich ihre "Wunschenkel" in der Regel selbst aus, oftmals sind es Kinder und Enkelkinder aus dem Bekannten- oder Freundeskreis. 



Anders als "Mietgroßeltern" haben Ersatzgroßeltern keine festen Betreuungszeiten und verzichten daher selbstverständlich auch auf Aufwandsentschädigungen. Sie kommen regelmäßig oder unregelmäßig zu Besuch, spielen und lernen mit den Kindern und bereichern alle Familienmitglieder mit ihrem Erfahrungsschatz. Dadurch werden sie schon bald ein wertvoller Teil der Familie.

Im Mittelpunkt stehen Spaß, gemeinsame Aktivitäten und ein familiäres Miteinander. Wichtig ist, dass alle Beteiligten davon profitieren.

Interessiert? Sprecht uns an!